adb installieren über den offiziellen Download

Seit Kurzem steht adb und fastboot auch als offizieller Download von Google zur Verfügung, der Download von Drittanbietern entfällt damit.

Die „SDK Platform Tools“ findet man als Download hier. Für Windows lädt man die ZIP-Datei herunter und entpackt sie in einen passenden Ordner (bei mir C:\Program Files (x86)\platform-tools) .

Damit man die Tools dann noch von der Befehlszeile aus aufrufen kann, sollte der Pfad in die Umgebungsvariablen eingetragen werden. Dazu mit Win+Pause die Systemeigenschaften aufrufen, dort die „Erweiterten Systemeigenschaften“ anwählen. Im Register „Erweitert“ gibt es die Schaltfläche „Umgebungsvariablen“. In der unteren Hälfte „PATH“ auswählen und in der Tabelle den eben gewählten Pfad ergänzen:

adb installieren über den offiziellen Download

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.