GMails Spam-Filter: Spam als gelesen markieren

Nachdem ich auf GMails IMAP-Option umgestiegen bin, hat mich gestört, dass Thunderbird mich stets auf neu eingehende Spam-Mails hinweist. Jetzt habe ich beim How-To-Geek die Lösung gelesen:

In GMail ist unter Einstellungen – Filter ein neuer Filter einzurichten, der Mails im Spam-Ordner als gelesen markiert. Der Trick ist dabei das Filterkriterium: Unter "Mit diesen Wörtern" ist "in:spam" einzutragen:

image

Die anschließende Warnung kann man getrost ignorieren: 

image

In den Aktionen wird nun noch angegeben, dass diese Nachrichten als gelesen zu kennzeichnen sind:

image

Und fertig!

Jetzt fehlt mir nur noch eine Lösung, aus Mails Termine zu machen…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.