Vorschau für SVG, PSD und andere unter Vista

Für viele Dateitypen kann Vista von Haus aus Miniaturansichten im Explorer anzeigen. In den Ansichten “Mittelgroße”, “Große” und “Extra große Symbole” ist dann eine Vorschau des Dokuments zu sehen, ergänzt um das Anwendungssymbol rechts unten. Ausgerechnet Photoshop-(Express)-Dateien und SVG-Dateien von Inkscape sind jedoch nicht dabei.

Für SVG-Dateien bietet die Firma Examotion einen Filter zum Download an: Hier das “Windows Thumbnail Plugin” herunterladen und installieren.

Für die Photoshop-Dateien gibt es die Möglichkeit, einen entsprechenden Vorschau-Filter von Adobe einzubinden. Die zugehörige Datei heißt “psicon.dll” und steht im Internet an verschiedenen Stellen inklusive den zugehörigen Registry-Einträgen zum Download bereit – Google hilft hier weiter.

Vorschau

Caschy schlägt noch eine weitere Lösung vor: Die quelloffene Software ThumbView kann ebenfalls Vorschauen von PSD-Dateien – und einer Reihe weiterer Formate – anzeigen.

3 Antworten auf „Vorschau für SVG, PSD und andere unter Vista“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.