Excel – Diagramme und Datenschnitte exakt positionieren

Manchmal möchte man auf der Excel-Tabelle ein Diagramm und vielleicht auch noch einen zugehörigen Datenschnitt (Slicer) millimetergenau platzieren.

Am einfachsten geht das im VBA-Editor (Strg-F11), und dort im Direktfenster (welches man evtl. im Ansicht-Menü erst anzeigen lassen muss).

Ein Diagramm positioniert man dort mit ActiveSheet.ChartObjects(1).Left=0 an den linken Rand, mit ActiveSheet.ChartObjects(1).Top=0 nach ganz oben.

Die Slicer sind etwas fieseliger: Hier erwischt man den ersten Datenschnitt mit ActiveWorkbook.SlicerCaches(1).Slicers(1), einen eventuelle zweiten mit ActiveWorkbook.SlicerCaches(2).Slicers(1).

Wenn man die Werte in Zentmetern eingeben möchte, hilft Application.CentimetersToPoints: ActiveWorkbook.SlicerCaches(1).Slicers(1).Left=Application.CentimetersToPoints(20) rückt den Datenschnitt an den rechten Rand eines 20cm breiten Diagramms.

openHAB 2 und pilight

openHAB ist Anfang des Jahres in der Version 2 erschienen. In der Dokumentation findet man zwar nach wie vor eine Dokumentation zum pilight-Binding, allerdings fehlt das entsprechende Add-On in den Repositories. Das liegt daran, dass die Entwicklung offenbar eingestellt wurde (ebenso wie es um die pilight-Entwicklung auch etwas still geworden ist).

Nun habe ich aber eine pilight-Installation am Start, und es wäre nett, diese auch mit openHAB steuern zu können. Geht tatsächlich, allerdings bleibt die gesamte Konfiguration wie auch das Binding selbst in der Paper UI unsichtbar.  „openHAB 2 und pilight“ weiterlesen