Screenshots von Webseiten mit FireShot

Für Screenshots hatte ich bereits einmal MWSnap vorgestellt. Problem bei diesem wie bei ähnlichen Werkzeugen: Lange Webseiten werden nicht vollständig eingefangen. Diesem Problem widmet sich das Firefox-Addon FireShot.

image

FireShot integriert sich in die Statusleiste des Browsers und bietet die Möglichkeit, die gesamte aktuelle Webseite zu fotografieren. Der „Screenshot“ kann in die Windows-Zwischenablage übernommen werden, man kann ihn aber auch speichen, direkt auf einen Webserver hochladen oder sogar direkt bearbeiten.

image

Interessant ist das Werkzeug auch, um Webseiten auszudrucken. Zwar lassen sich hier keine unerwünschten Elemente ausblenden, aber man hat die Gewissheit, dass keine Bereiche „abgeschnitten“ werden.

Gegen knapp 20 EUR gibt es auch eine „Pro“-Version, welches noch weitere Möglichkeiten wie etwa eine Projektverwaltung bietet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.